Personal Jo, Inspirational Photo Journals, Venezia, Cover, Edizione Simebooks
Personal Jo, Inspirational Photo Journals, Venezia, Santa Maria della Salute, Edizione Simebooks
Personal Jo, Inspirational Photo Journals, Venezia, Leone di San Marco, Edizione Simebooks

Venedig

Normaler Preis
€14,00
Sonderpreis
€14,00
inkl. MwSt.
Die Menge muss 1 oder mehr sein

Autor: Albert Magris
Übersetzerin: Elisa Kellermann, Carlo Irek
Fotografen: Alain Boussac, Alys Tomlinson, Cesare Gerolimetto, Chris Warren, Colin Dutton, Franco Cogoli, Giovanni Simeone, Giuseppe Greco, Guido Baviera, Joe Murador, Johanna Huber, Laurant Grandadam, Luca Da Ros, Manfred Bortoli, Mark Edward Smith, Nicolò Miana, Olimpio Fantuz, Sebastiano Scattolin, Stefano Leonardi, Tim White

Sprachen: Zweisprachig Italienisch / englisch
Abdeckung: Softcover mit Gummiband
Format: 10,5x18,5 cm, 144 Seiten, 100 g, FSC-zertifiziertes Papier, säurefrei (pH-neutral)
ISBN 978-88-31403-01-6


Inspirierende Notizbücher

Venezia ist ein kompaktes Notizbuch, das einen sofort in die einzigartige Athmosphäre Venedigs versetzt, noch bevor man die Lagungestadt erreicht.

Die charakteristische Umschlagfarbe, ein tiefes venezianisches rot, versetzt einen sofort in eine besondere, zeitlose Stimmung. Im Kontext der Geschichte Venedigs galt rot stets als Symbol des Lebens und der Macht. Man glaubte sogar, es könne Hexen und Krankheiten fernhalten. Heute verbinden wir es mit einem Gefühl von Pracht und Eleganz. Es spiegelt die Atmosphäre dieser unglaublichen Stadt perfekt wider.

Auf dem Cover von Venezia finden wir ein kleines Icon der Maske, ein eindeutig venezianisches Symbol. Es ist die Maske von "Zanni", einer Figur aus dem komischen Theater des alten Roms, die später auch Symbiol der Commedia dell’Arte wurde. Zanni ist ein Diener par excellence, der mal als gerissener Betrüger mal als dummer Stümper daher kommt.

 

Personal Jo, Inspirational Photo Journals, Venezia, mappa, Edizione Simebooks

Venezia ist kein gewöhnliches sondern ein inspirierendes Notizbuch. Mehr als 30 sorgfältig ausgewählte Fotos sowie begleitende Texte entführen den Leser unmittelbar in die Besonderheiten der Lagunenstadt. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wird Überraschendes und vor allem Ungesehenes vorgestellt. Der Autor wählt neben besonderen Perspektiven ebenso besondere Orte jenseits der üblichen Touristenpfade und zeigt uns ein fast intimes Bild dieser einzigartigen Stadt. Eine schwarz-weiss anmutende Farbgebung und eine kühle Farbtemperatur bringen den vielgesehenen Charme des Verfalls optimal zum Tragen.

Die wahre Seele der Stadt, ihre Geräusche und die Feuchtigkeit des sie umspülenden Wassers werden in Anekdoten, Geschichten zu Kuriositäten und in Zitate großer Autoren gespiegelt.

Als Notizbuch bietet es natürlich ausreichend Platz für zahlreiche Gedanken, gute Ideenm persönliche Notizen und Erinnerungen.

Personal Jo, Inpirational Photo Journals, Venezia, pagine interne, SimebooksPersonal Jo, Inpirational Photo Journals, Venezia, pagine interne, Simebooks
 

VENEZIANISCHES ROT

Wer sich für diesen besonderen Farbton entscheidet, ist ein Mensch, der keine Angst vor Mehrdeutigkeit hat. Dieser besondere und geheimnisvollen Farbton wird einem nicht allzu schnell überdrüssig und wartet nur darauf entdeckt zu werden.

Zwischen Purpur und Trester spricht er all diejenigen an, die unabhängig sind und gerne ihren eigenen Weg gehen. Tatsächlich handelt es sich um einen Farbton, der nur mit einer guten Dosis Erfindungsgeist und Kreativität erreicht werden kann. Er passt für alle, die wissen, wie man das Ruder übernimmt, die ihren Mitmenschen positive Energie übertragen und im Gegenzug Wertschätzung und Bewunderung ernten.

Diese Farbe, die seit jeher als Symbol für Eleganz und Königtum gilt, wurde nicht per Zufall für den Einband des Notizbuchs Venezia gewählt, dennn welche Stadt verkörperte diese Werte sowie ästhetischen Geschmack besser als Vendig zur Zeit ihrer größten Macht?
Der Legende nach wollte  einmal ein Gott, die schöne Nymphe Tyrus erobern. Dazu schickte er seinen treuen Hund  entlang der Strände des Libanon, um dort nach einem Geschenk zu suchen. Der Hund stieß auf die Überreste eines Weichtieres, aus dem ein wshönes Farbpigment herauslief. Danach stimmte die Nymphe zu, den Gott zu heiraten, aber nur wenn er ihr ein Kleid der gleichen Farbe schenkte. In Wirklichkeit wurde dieses Pigment von den Phöniziern entdeckt und dann in den gesamten Mittelmeerraum exportiert, wo es zu einem Symbol von Eleganz wurde. Von Malern wurde es verwendet, um die originale venezianische Kleidung zu malen, insofern schien es ein würdiger Rahmen, um die raffinierte und geheimnisvollen venezianischen Atmosphäre einzufangen. Diejenigen, die diese Farbe lieben, haben es schwer, ihre emotionale Verfassung zu kontrollieren, aber sie wissen auch, wie sie zu viel Rationalität abschütteln. Sie sind Liebhaber der Künste in all ihren Formen lieben starke Emotionen, die durch den Kontakt mit ihrer Umwelt  durch Kontakt mit Menschen entstehen.

Tauchen Sie ein in diese Farbe und Sie werden sich durch die schattigen Gassen Venedigs schlendern sehen, eingehüllt in die Faszination einer anderen Zeit!

 

Schmücken Sie Ihre Räume mit den Fotos des Fotografen von Venezia
Entdecken Sie unsere Drucke in limitierter Auflage

Venezia Stampe ad edizione limitata